#Excel Auswertung   #Excel Hilfe 

STATISTISCHE AUSWERTUNGEN MIT MS EXCEL

Microsoft Excel ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm der Welt. Es erlaubt dem Anwender auch einfache statistische Auswertungen durchzuführen.

Microsoft Excel ist grundsätzlich keine Statistik-Software, jedoch sollte den meisten Lesern bekannt sein, dass einfache statistische Auswertungen durchaus in Excel erledigt werden können. Mit Hilfe der implementierten Funktionen (z.B. MIN(), MAX(), MEDIAN(), MITTELWERT() oder STABW()) können sehr schnell deskriptive Statistiken berechnet werden. Einfache Diagramme (z.B. Streu- oder Balkendiagramm) sind ebenso schnell erstellt. Darüber hinaus ermöglicht das Excel-Add-in „Datenanalyse” unter anderem die Berechnung von Kovarianz- und Korrelationsmatrizen sowie die Durchführung von Regressions- und Varianzanalysen. Außerdem können mit Hilfe dieses Add-ins Simulationen und statistische Tests (t-Test, F-Test) gemacht werden.

Komplexere statistische Auswertungen könnten via VBA (Visual Basic for Applications) implementiert werden. Dies ist allerdings extrem aufwendig im Vergleich zur Verwendung bereits geschriebener Funktionen in R- oder Python-Paketen und daher nur für  einfache statistische Methoden zu empfehlen. Abschließend bleibt festzuhalten, dass Excel zwar keine Statistik-Software darstellt, in Kombination mit dem Excel-Add-in Datenanalyse jedoch viele einfache statistische Analysen abdeckt.

Sollten Sie Unterstützung bei der statistischen Auswertung in Excel  oder Hilfe bei der Automatisierung von Routineaufgaben benötigen , helfen unsere Statistiker und Informatiker Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular für eine kostenlose Beratung & ein unverbindliches Angebot oder kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder Telefon.

ÜBER UNS

support@statistikprofis.com

Tel.: +49 1573 4946886

© Copyright - StatistikProfis